Gärtner Carl - Erfurter Jagdfest

2. Erfurter Jagdfest

Am 31. März 2018 ab 11:00 Uhr, findet auf dem Gelände der Gärtnerei Carl in der Amtmann-Wincopp-Straße 20, 99092 Erfurt, das 2. Erfurter Jagdfest statt. Hierbei handelt es sich um ein kulinarisches Event, kombiniert mit tollen Attraktionen und Programmpunkten für Groß und Klein.
Neben Jaghornbläsern, dem Salutschießen mit Schrott und 4 Kanonen, Hubschrauber-Rundflügen, Infoständen, Ponyreiten und einem umfangreichen Unterhaltungsprogramm, zaubern Chefköche aus Erfurter Restaurants, kulinarische Wildspezialitäten die auch Ihren Gaumen erfreuen werden.

 Jeder ist recht herzlich eingeladen und wir freuen uns auf Sie, getreu dem Motto...

Kommen - Erleben - Genießen - Mitnehmen

 

Programm und Aktivitäten

Salutschießen mit Schrot und 4 Kanonen durch die Schützenvereine Frienstedt und Schmira

Jagdhornbläser "Bläsergruppe Fahnerhöhe"

Süddeutsche Blasmusik aus dem Meiniger Land

Hubschrauberrundflüge

verschiedene Marktstände u.a. Staudengärtnerei Klenart

Schießkino von Frankonia Jagdhandel

Bogenschießen unter Anleitung durch Profis

Ponyreiten von Reitberger aus Alach

Infomobil der Jägerschaft Erfurt

geladene Gäste aus Politik und Medien

 

Kulinarisches

Beratung - Kochtipps - Verkostung von Wildgerichten mit Norbert Lusche (Vorstand Bund der Köche Erfurt e.V.)

Hirschgulasch

Wildbratwurst

gebackenes Wild aus dem eigenen Holzbackofen

Thüringer Rostbratwurst

Pizza aus dem Holzbackofen

 

Folgendes berichtete die Thüringer Allgemeine über das 1. Erfurter Jagdfest -> zum Artikel 

 

Mit freundlicher Unterstützung vom "Landesverband Thüringer Gartenbau"

 

 

Ihr Team der Gärtnerei Carl